Willkommen in Asien: „Huanying“

Heute begann der Tag, wie jeden Morgen, mit einem ausgiebigen Frühstück, welches von Birgit, Ramona und Franzi gezaubert wurde. Danach wurde das Land, an dem das Schiff M.S. Fela angelegt hat, von den Tagesleitern Joni und Lorena verkündet. Asiatische Schriftzeichen schmückten das Tagesplakat, auf dem der heutige Tag aufgelistet wurde. Großes Stöhnen durchzog sich durch die Reihen, da keiner das Plakat lesen könnte, doch trotzdem errieten einige Kinder das Programm des Nachmittags.

Das Morgenprogramm fing allerdings erstmal mit den IG’s an. Passend zu dem heutigen Thema wurden Drachen und japanische Laternen gebastelt und am Origami wurde die Geduld der Kinder auf die Probe gestellt. Auch die klassischen IG’s T-Shirts und Bällele haben ihren Platz im Programm gefunden.

Um 12 Uhr servierte Ramona ihr Hühnchen und Gemüse Curry, welches mit großer Gier verspeist wurde. Abgerundet wurde das Mittagessen durch einen leckeren Schokoladenpudding. Gleich danach durften die Kinder ihre Taschen für den Nachmittag im Schwimmbad packen.

Im Schwimmbad angekommen, nach einem kurzen Laufweg, freuten sich nun alle an einem so warmen und sonnigen Tag in das Wasser zu springen. Trotz der erfrischenden Wassertemperaturen wurde eifrig gebadet und gerutscht. Zwischen den Badepausen wurden Spiele gespielt, gequatscht aber auch Eis verzehrt. Pünktlich um 18 Uhr gab es Abendessen.

Als Abendprogramm organisierte Max ein Gottesdienst im Freien, in dem die Kinder ein Schiffchen basteln durften, auf dem sie wichtige Personen in ihrem Leben schrieben. Nach solch einem ruhigen Ende des Tages besuchte ein Leiter jeweils ein Zimmer. Geschichten wurden vorgelesen oder auch geredet, um noch mehr Kontakt mit den Kindern aufzubauen.

Wohin wird die Reise wohl Morgen führen?

Maren für das Leiterteam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.