Ein neues Lager kann beginnen

Auch dieses Jahr haben sich wieder 33 Kinder und 11 Leiter auf den Weg gemacht um 10 Tage im Ferienlager zu verbringen. Nach einer ruhigen aber langen Fahrt und einer kurzen Wanderung durch den Wald, sind wir sehr gut im Haus Nickersberg angekommen. Beim heiß ersehnten Abendessen konnten sich alle noch ein Mal stärken, bevor es mit der altbekannten Hausrallye weiterging. Alle wurden über das Haus, den Tagesablauf, die Leiter informiert und jeder bekam sein eigenes Sparbuch.
Wie jedes Jahr gab es auch heute reichlich Spekulationen über das Motto, aber es gibt hierzu erst morgen Informationen. Hoffentlich können wir morgen alle gut ausgeschlafen mit dem ersten Tagesmotto in ein neues Lager starten.

Bis morgen und liebe Grüße
für das Leiterteam
Victoria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.